Sportfischen in Brasilien

Brasilien ist das Land, wo der Amazonas strömt, der weltbekannteste Fluss der Welt. Der Amazonas und seine Nebenflüsse beherbergen zahllose, einzigartige, besondere und unbekannte Fischsorten. Sowohl das Amazonasgebiet, wie auch das Pantanal sind für Liebhaber des Sportfischens wahre Paradiese. Auch die beinahe 800 km lange Küste dürfte eine Top-Adresse für Sportfischer sein, die Fische aus dem Meer bevorzugen.

 

Sportfischen Amazonas

Die meisten Fischsorten im Amazonas sind mit einem starken Gebiss ausgestattet, so dass große, harte und zähe Nahrung keine Probleme verursachen. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Piranha, ein schneller aggressiver Fisch, der jede essbare Beute angreift. Weniger bekannte Fischsorten sind zum Beispiel der Matrinxa, der Pacu und der Aruana. Auch diverse Welsarten sind in diesen Gewässern heimisch. Neben diesen vielen Arten lebt hier auch der weltgrößte Süßwasserfisch, der ´Pirarucu.

Eines der größten Attraktionen des Amazonasgebietes, vor allem für Sportfischer ist der ´Peacock Bas´, ein besonders farbenfroher barschartiger Fisch. Die einzigartige Naturlandschaft dieses Gebietes machen das Fischen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Peacock Bass kommt sehr häufig in Brasilien vor und wird unter den Sportfischern wegen seiner Kämpfernatur gerühmt. Diesen Fisch kann man unter Anderem im Amazonas und im Pantanal fangen. Obendrein ist der Peacock Bass, in Portugiesisch ´Tucunaré´ genannt, ein herrlich schmeckender Fisch.

Unsere Amazonas Sportfisch Arrangements werden im September oder Oktober angeboten. Zu den Zeiten sind die Wasserstände relativ niedrig, es ist trocken und deshalb ist das Sportfischen eine fantastische Erfahrung.

 

Sportfischen Pantanal

Im Pantanal bieten wir eine Reihe Unterkünfte an, die auf das Sportfischen sehr spezialisiert sind. Mit kleinen, motorisierten Booten macht sich die Reisegruppe auf den Weg, um exotische Fische zu fangen. In den Gewässern befinden sich circa 260 Sorten Fisch, eine unglaubliche Artenvielfalt.

Fischsaison

Die Sportfischsaison im Pantanal erstreckt sich von März bis Oktober. Von November bis Februar schwimmen die Fische stromabwärts um sich zu paaren und fortzupflanzen.

Köder

Für das Sportfischen im Pantanal bedient man sich diverser Sorten lebendiger Köder, wie Perlfischen, Innereien, Würmern und Schnecken. Für einige Köder gibt es eine bestimmte Zeit im Jahr, in denen sie am besten genutzt werden können.

FISH

MAR

APR

MAY

JUN

JUL

AUG

SEP

OCT

DORADO

X

X

X

X

X

X

X

X

PACU

X

X

X

X

X

X

X

X

SPECKLED CATFISH

X

X

X

X

X

X

X

X

JAÚ

X

X

X

X

X

X

TUCUNARÉ , PEACOCK BASS

X

X

X

X

X

X


Sportfischen Amazonas
Sportfischen im Amazonasgebiet
Sportfischen im Amazonasgebiet, Tucunare
Sportfischen im Amazonasgebiet, Turtle Lodge
Amazon Turtle lodge, boot excursie
Piranha vissen Amazone
Zelf gevangen piranha eten in de Amazone
  • 1
Bausteine Brasilien | Manaus | Amazonas | Nord Brasilien

Angelreise Amazonas

  • Angelreise Amazonas
  • Angelurlaub Brasilien
ab € 1.069,00 p.p.
Details
Bausteine Brasilien | Pantanal-Nord | Zentral Brasilien

Pousada do Rio Mutum

  • Superior Klasse Lodge im Pantanal
  • Die beste Lodge des Nord Pantanals
  • Einzigartige Flora und Fauna in der Umgebung
  • Fantastischer Platz für Sportfischer
Preis auf Anfrage
Details
Bausteine Brasilien | Pantanal-Nord | Zentral Brasilien

Hotel Porto Jofre

  • Eine der besten Lodges des Pantanals um den Jaguar zu beobachten
  • Auch ideal für Sportfischer
  • Entdecken Sie diese wunderschöne Region des Pantanals
Preis auf Anfrage
Details
  • 1