Reisecode: 91000

Familien - Rundreise ´Brasil Fantastico´ 2020

Unten sehen Sie ein Rundreisebeispiel, das RSB für eine Familie, bestehend aus 3 Personen, zusammengestellt hat.

ab 4.670,00 € p.p. 22 Tage
  • Manaus mit seinem berühmten Theater
  • Abenteuer im Amazonasgebiet
  • Bonito die Öko Hauptstadt des Pantanals
  • Südliches Pantanal mit seiner unglaublichen Tier- und Pflanzenwelt
  • Rio de Janeiro - mit dem Corcovado, dem Zuckerhut und der berühmten Copacabana
  • Relaxen auf der Ilha Grande mit den wunderschönen Stränden
Boot bei "meeting of the waters" Brasilien
Theater Manaus Brasilien
Amazone cruise katerre Anavilhanas
Blauer Hyacinthara Pantanal Brasilien
Ameisenbär Pantanal Brasilien
Kaiman Pantanal Brasilien
Jabiru Vögel Verbindung Pantanal Brasilien
Rio de Janeiro Zuckerhut
Strand Copacabana Rio de Janeiro Brasilien
Strand Ilha Grande Brasilien
Ausflugsboot Ilha Grande Brasilien
Lago Azul Ilha Grande Brasilien
Schwimmen im Meer bei Ilha Grande Brasilien
Verborgener Strand Ilha Grande Brasilien

Tag 01: (Nachtflug nach Brasilien)
Tag 02: (1. Tag Landarrangement)

Tag 21: (Ende Landarrangement und Rückflug nach Deutschland)
Tag 22: (Ankunft Deutschland)

 

  • Reisepreis:
               € 4.670,-- pro Person auf Basis der Teilnahme von 3 Personen
               € 3.970,-- für ein Kind zwischen 6-12 Jahren
               € 3.470,-- für ein Kind zwischen 0-6 Jahren
            

         Die Preise können aufgrund von Preiserhöhungen-/ senkungen der Fluggesellschaften, sowie der Hotels abweichen.

 Inklusive:

  • Flüge:
    schauen Sie bitte unter `Flugzeiten`
    alle Flüge werden inklusive Aufgabegepäck (23 kg pro Person) gebucht
    der genannte Startflughafen / Daten ist unverbindlich, dieser kann an ihre Gegebenheiten angepasst werden
     
  • Unterkunft: 
    schauen Sie bitte unter ´Hotels´
    In den Lodges im Amazonasgebiet und im Pantanal ist der Aufenthalt auf Basis der Vollpension und inklusive der täglich stattfindenden Ausflüge.
     
  • Mahlzeiten: 
    schauen Sie bitte unter ´Hotels´
     
  • Transfers 
     
  • Exkursionen: 
    Die enthaltenen Exkursionen sind gesondert unter Exkursionen aufgeführt. 
     
  • Reisebegleitung:
    Während der Reise bieten wir für jedes Ziel eine lokale Vertretung an, an die Sie sich wenden können - für Tipps, Unterstützung und optionale Exkursionen. So reisen Sie auf individueller Basis, aber jederzeit mit Unterstützung.
     
  • Sicherheiten: 
    Reisespezialist Brasilien, kurz ´RSB´ genannt, ist die deutsche ´BRS´ (Brazilië Reis specialist), eine niederländische Reiseorganisation mit einem sehr ausgebreitetem Reiseangebot nach Brasilien. Reisespezialist Brasilien ist Mitglied der SGR (Reiseschutzbrief NL), DRV (Deutscher Reiseverband), der ANVR und dem Katastrophenschutzfonds. Hierdurch sind Sie sicher, dass RSB den strengsten Anforderungen genügt, die man von Reiseorganisationen erwarten kann. Die Stiftung Garantiefond Reisegelder ´Stichting Garantiefonds Reisgelden (SGR)`, schützt vorausbezahlte Reisegelder von Reiseenden, die bei einem SGR-Mitglied eine Reise buchen. Alle Vereinbarungen bezüglich Reise- und Aufenthalt sind durch die SGR finanziell abgedeckt entsprechend der Garantieregelung der SGR (www.sgr.nl).

    Hinweis:
  • Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Nicht inkludiert:

  • Beitrag Katastrophenschutzfonds - € 2,50 pro Buchung
     
  • Buchungsgebühren: € 25,-- pro Buchung.

Nach Ankunft in Rio de Janeiro werden Sie am Flughafen willkommen geheißen und per privatem Transfer zu Ihrem Hotel in Rio de Janeiro gebracht. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

  • Wählen Sie zwischen Standard-, Mittel- und Superior Klasse Hotels während Ihres Aufenthaltes in Rio de Janeiro

Heute Morgen steht eine 4-stündige Exkursion auf dem Programm. Diese Exkursion bringt Sie zum beeindruckenden 'Pão de açúcar', den Zuckerhut in Gesellschaft mit anderen Touristen (ein privater Ausflug dorthin ist gegen Aufpreis verfügbar).

Nach der Tour werden Sie an Ihrem Hotel abgesetzt. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Sie werden heute Morgen an Ihrem Hotel abgeholt und in Gesellschaft anderer Touristen zum Corcovado gebracht. Nachdem Sie die Christusstatue auf dem Corcovado Berg besichtigt haben, geht es per Jeep weiter durch den Tijuca Forest und danach zum Stadtteil Santa Teresa, wo Sie unter anderem die berühmte, farbenfrohe Treppe besichtigen können.

Nach diesem wundervollen Erlebnis nehmen Sie sich ein Taxi zurück zum Hotel.

Heute endet das Arrangement in Rio de Janeiro. Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und per privatem Transfer zum Flughafen gebracht. Anschließend fliegen Sie nach Foz do Iguacu, wo Sie am Flughafen willkommen geheißen und zu Ihrem Hotel gebracht werden.

  • Wählen Sie zwischen Standard-, Mittel- und Superior Klasse Hotels während Ihres Aufenthaltes in Foz do Iguaçu

Heute ist eine 3 stündige, private Exkursion zu der brasilianischen Seite der Wasserfälle von Foz do Iguacu geplant. Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und nach der Exkursion auch wieder dort abgesetzt.

Heute ist eine 4- stündige, private Exkursion zu der argentinischen Seite der Wasserfälle von Foz do Iguacu geplant. Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und nach der Exkursion auch wieder dort abgesetzt.

Während dieser Tour an der argentinischen Seite der Wasserfälle besteht auch die Möglichkeit, eine fantastische Dschungel- und Bootsexkursion zu den Wasserfällen zu buchen, die Gran Aventura Boots Tour.

Heute endet Ihr Arrangement in Foz do Iguacu. Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen von Foz do iguacu gebracht. Von hier aus startet Ihr Flug nach Campo Grande, wo Sie am Flughafen willkommen geheißen werden und zu Ihrem Hotel in Campo Grande gebracht werden.

  • Wählen Sie zwischen Standard-, Mittel- und Superior Klasse Hotels während Ihres Aufenthaltes in Campo Grande

Der Ausflug ´Nascente Azul´ ist ein Tagesausflug, an dem die ganze Familie teilnehmen kann. Es werden zahlreiche Aktivitäten in der Anlage angeboten, wie zum Beispiel ein Parcours von 300 Metern, wo Sie in kristallklarem Wasser schnorcheln und währenddessen Sie unzählig viele farbenprächtige Fische beobachten können. Sie fühlen sich wie inmitten eines Aquariums. Das Flussschnorcheln ist durchaus auch für Kinder sehr gut geeignet, das das Wasser sehr ruhig ist. Das Equipement zum Schnorcheln wird vor Ort gestellt. Auch bekommen Sie vorher sehr gute Instruktionen, wie Sie mit dem Schnorchel und der Maske umgehen sollten.

Zudem gibt es noch weitere abenteuerliche Aktivitäten zu erleben, sowie eine 400 m lange Zipline, oder eine riesige Schaukel, oder auch ein See, in dem Sie schwimmen können.

Der See kann auch über Laufpfaden aus Holz überquert werden und auch dort gibt es eine kleine Zipline, mit der Sie im Wasser landen.

Im Restaurant der Anlage wird mittags ein Buffet mit leckeren Speisen aufgebaut, an dem man sich bedienen kann.

Für diese Exkursion werden Sie morgens an Ihrem Hotel in Bonito abgeholt und danach wieder zurück gebracht. Während der Tour werden Sie durch einen lokale Guide begleitet. Falls Sie von einem englischsprachigen Guide begleitet werden möchten, können wir das für Sie zubuchen.

Morgens werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und gemeinsam mit anderen Touristen zur Grotte ´Gruta do Lago Azul´ gebracht. Gegen Aufpreis ist ein privater Transfer verfügbar. Nach Ablauf der Tour geht es weiter zum nächsten Ziel. Sie werden per privatem Transfer zu Ihrer Lodge im Pantanal gebracht, wo das Pantanal Erlebnis startet.

  • Wählen Sie zwischen Touristen- und Superior Klasse Unterkünften während Ihres Aufenthaltes im Pantanal. Der Aufenthalt in den Lodges ist auf Basis von Vollpension und inklusive der täglich stattfindenden Exkursionen.

Heute werden Sie wieder viele Eindrücke vom Pantanal auf sich wirken lassen. Die Naturguides sind darauf spezialisiert, Ihnen die Tierwelt und die Fauna des Pantanals näher zu bringen. 

Falls Sie eine Kamera mit sich führen, können Sie viele schöne Fotos als Erinnerung an Ihren Pantanal Aufenthalt machen.

Heute werden Sie wieder viele Eindrücke vom Pantanal auf sich wirken lassen. Die Naturguides sind darauf spezialisiert, Ihnen die Tierwelt und die Fauna des Pantanals näher zu bringen. 

Falls Sie eine Kamera mit sich führen, können Sie viele schöne Fotos als Erinnerung an Ihren Pantanal Aufenthalt machen.

Im Laufe des Tages werden Sie an der Lodge abgeholt und per privatem Transfer zum Flughafen von Campo Grande gebracht (Dauer ca. 3 Stunden). Anschließend geht es per inländischem Flug mit einem Zwischenstopp nach Manaus. Dort werden Sie am Flughafen willkommen geheißen und per privatem Transfer zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

  • Wählen Sie zwischen Standard-, Mittel- und Superior Klasse Hotels während Ihres Aufenthaltes in Manaus

1. Tag - Abholung am Hotel um 07:30 Uhr, von dort aus geht es per Transfer zum Hafen Ceasa (20 Minuten). Nehmen Sie ein Schnellboot zum Dorf Careiro da Varzea (30 Minuten). An diesem Punkt kommen wir an den ´Meetings of the waters´ vorbei, wo sich der Negro und der Solimões River treffen (Zusammenkunft der Gewässer). Hier wird der Amazonas gebildet, der aus diesem Bereich in Richtung Atlantik fliesst. Nach einem Stopp am Obstmarkt nehmen Sie einen Bus oder einen Lieferwagen über die Autobahn Manaus-Porto Velho (40 Minuten BR319) zum Araça-Fluss. Mit dem Boot passieren wir viele Seen und Bäche. Bestimmt ergibt sich auch die Gelegenheit Wasserlillien mit ihren riesigen Blättern und das Dorf und die Gemeinden der Nativea zu sehen. Ideal für alle Arten von Wildbeobachtungen wie Vögel, Alligatoren, Fische, Schlangen und Affen. Während dieser Reise zur Lodge können Sie jederzeit von einer Kreatur überrascht werden.

Ankunft in der Amazon Turtle Lodge ist gegen 12:00 Uhr. Zum Mittagessen werden Süßwasserfisch, Rindfleisch (Fleisch), Hühnchen, Salate und exotische Früchte aus dem Amazonas serviert (Buffet). Während dieser Reise können Sie viele Tiere wie Affen, Faultiere, Leguane, Spinnen und eine Vielzahl von Vögeln beobachten. Das Abendessen wird um 19:30 Uhr im Restaurant der Amazon Turtle Lodge mit Süßwasserfisch, Beef (Fleisch), Hühnchen, Salaten und exotischen Früchten des Amazonas (Buffet) serviert.

Englische Beschreibung:

2. Tag - Um 05:30 Uhr machen wir eine frühe Sonnenaufgangs- und Vogelbeobachtungstour. Danach kehren wir zum Frühstück in die Lodge zurück. 

Um 08:30 Uhr unternehmen wir eine Dschungelwanderung, bei der Sie mit unseren erfahrenen Guides ein wenig über das Überleben lernen. Er zeigt Techniken, wie man Reben als Seil benutzt, wie man auf Bäume klettert, wie man Wasser findet und wie man Jagdmöglichkeiten findet. Natürlich lernen Sie etwas über unsere Fauna und Artenvielfalt.

Um 12:00 Uhr mittags, nach dem Mittagessen, rudern wir mit dem Kanu, um mehr Vögel und Tiere wie Faultiere und Affen zu beobachten. Danach kehren wir um 19:30 Uhr zum Abendessen in die Lodge zurück. Nach dem Abendessen haben Sie Gelegenheit, den schönen Mondschein zu sehen und die Geräusche der im Dschungel lebenden Wesen zu lauschen.

3. Tag - Um 08:00 Uhr besuchen wir ein Caboclo-Haus, um etwas über ihre Bräuche und Kultur zu erfahren. Wir besuchen Gummi- und Maniokplantagen und andere. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um die örtlichen Bräuche zu fotografieren und wir können im Dschungel Früchte, Paranüsse, Kräuter, Gemüse und Gewürze sammeln.

Schauen Sie sich an, wie sie mit all diesen Waren ihr Essen zubereiten und probieren Sie etwas von diesem exotischen Produkt. Um 12:00 Uhr Mittagessen in der Lodge und Sie haben die Gelegenheit, einige der Dinge zu erleben, die Sie in den örtlichen Häusern gesehen haben (Obst, Gemüse, Gewürze, Kräuter).

Am Nachmittag gehen wir Piranha-Fischen und hoffentlich fangen wir viele Piranhas. 

Abendessen um 19:30 Uhr mit nächster Kanutour zur nächtlichen Tierbeobachtung und Alligator-Beobachtung mit Taschenlampen,

Der erfahrene Guide fängt es mit seinen Bärenhänden (dies sollten Sie sich nicht selbst versuchen). Sie haben die Möglichkeit, Fotos zu machen und den Aligator zu halten, wenn Sie möchten.

Heute endet das Amazonas Dschungel Arrangement. Sie werden nach dem Frühstück per Transfer zurück nach Manaus zu Ihrem Hotel gebracht.

  • Wählen Sie zwischen Standard-, Mittel- und Superior Klasse Hotels während Ihres Aufenthaltes in Manaus

Heute endet Ihr Arrangement in Manaus. Sie werden an Ihrem Hotel in Manaus abgeholt und zum Flughafen vo Manaus gebracht, wo Ihr Flug nach Rio de Janeiro startet. Am Flughafen von Rio de Janeiro werden Sie willkommen geheißen und nach Agnra dos Reis gebracht. Vom Hafen in Angra dos Reis aus nehmen Sie das Flexboot und fahren weiter zur Ilha Grande.

  • Wählen Sie zwischen Standard-, Mittel- und Superior Klasse Hotels während Ihres Aufenthaltes auf der Ilha Grande

Heute ist eine sehr schöne Exkursion geplant. Und zwar geht es unter anderem auch zum `Praia do Lopes Mendes`, einem wunderschönen Strand auf Ilha Grande.

Heute ist eine aufregende Bootstour geplant, bei der Sie zu mehreren Stränden von Ilha Grande gelangen.

Heute endet das Arrangement auf Ilha Grande. Sie nehmen das Flex Boot (Tickets sind inklusive) zurück zum Hafen von Angra dos Reis, mit anschließendem Transfer in Gesellschaft von anderen Touristen zum Flughafen oder zum Hotel in Rio de Janeiro, abhängig vom weiteren Reiseverlauf (privater Transfer ist gegen Aufpreis verfügbar).

Rio de Janeiro wird auch ´a cidade Maravilhosa´ genannt, eine wunderschöne Stadt. Ohne Zweifel muss Rio in den Reihen "schönste Städte der Welt" aufgenommen werden. Die Stadt ist eine atemberaubende Kombination von urwüchsigen grünen Bergen, Sandstränden und dem immensen Blau des Atlantischen Ozeans.

Weltbekannte touristische Attraktionen wie der 'Pão de Açúcar' (Zuckerberg) , der Corcovado mit dem ikonischen Christusbild und besonders die Strände der Copacabana und Ipanema tragen zur Schönheit der Stadt bei. Rio atmet Energie und Rhythmus und die lokale Bevölkerung, die ´Cariocas´, sind für ihre ansteckende Fröhlichkeit bekannt. Niemand kann besser ein Fest organisieren! Probieren Sie es selbst im Ausgehviertel ´Lapa´ mit vielen Gelegenheiten zum Tanz und den geselligen Bars.

Sonntags ist der Boulevard in Rio für Autos gesperrt. Ein Erlebnis, dann über die kilometerlange Promenade Fahrrad zu fahren, zu skaten oder zu spazieren. Eine der schönsten, aber weniger bekannten Aussichten auf Rio bietet der ´Vista Chinesa´. Von dem Regenwald aus, den ´Floresta de Tijuca ´, mitten in der Stadt gelegen, schauen Sie über diese unvergleichliche Metropole.

Wo anders in der Welt können Sie das berühmteste Karnevalsfest mitmachen, an den riesigen Stränden relaxen, bis in die Frühe ausgehen oder nur einfach die spektakulären Aussichten genießen? Rio ist für jedwede Brasilienreise der perfekte Startpunkt. Falls Sie nicht so viel fliegen möchten, sind auch in der direkten Umgebung diverse Plätze zu erreichen, sowie die prächtige Halbinsel Buzios, die historische Küstenstadt Paraty oder die urwüchsige, tropische Insel Ilha Grande.

Das kleine Dorf Bonito ist die Hauptstadt des Ökotourismus in Brasilien. Die wunderschöne Umgebung mit seinen Kalksteinplateaus und Tälern mit seinen weit ausgestreckten Wiesen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für den Abenteuer liebenden Reisenden: Trecking- und Fahrradtouren, Ausritte zu Pferd, Ausflüge mit dem Kajak, schnorcheln im klaren Fluss oder tauchen in den unmessbar tiefen Grotten mit kristallklarem Wasser.

Das Wasser in den Flüssen ist kristallklar, da der Regen durch den kalkreichen Boden versickert, damit gleichzeitig gefiltert wird und in den Fluss mündet. So können Sie während Sie im "Sucuri" oder "Prata" Fluss schnorcheln, zahllose Fischarten aus direkter Nähe bewundern.

Eine Exkursion zum ""Gruta do Lago Azul" (die Grotte des Blauen Meeres) ist auch sehr zu empfehlen. Während dieser Exkursion gelangen Sie über eine steinerne Treppe in die Tiefe und kommen zum mysteriösen und kristallklaren, blauen Meer. Diese Exkursion wird nur morgens angeboten. Alle Exkursionen in Bonito müssen vorab reserviert werden und sind nur in Begleitung von lokalen Guides möglich. Die verfügbaren Plätze sind eingeschränkt, deshalb raten wir zur rechtzeitigen Reservierung.

Bonito selber ist ein kleines Dorf mit einer Hauptstraße und einem schönen Angebot an Bars, Restaurants und kleinen Geschäften. Falls Sie eine Reise nach Bonito planen, kombinieren Sie diese Reise sicherlich mit einem Besuch zum nahegelegen Pantanal, das weltgrößte Feuchtgebiet mit seiner einzigartigen Flora und Fauna.

Die gigantische Tiefebene, die während der Regensaison (Dezember bis März) größtenteils überflutet wird, bildet das größte Feuchtgebiet der Welt. Mit einer beeindruckenden Oberfläche von ca. 150.000 Quadratkilometern sind die Feuchtgebiete des Pantanals mehr als 3mal so groß wie die Niederlande.

Ein einzigartiges Gebiet mit wunderschöner Vegetation und unzähligen Flüssen und Seen. Es ist die beste Gegend von Brasilien, um die ganz besondere Tierwelt zu bewundern, so wie den seltenen und eleganten Jaguar, wilde Papageien, Ameisenbären, Wildschweine, Capybaras, schwarze Kaimane und mehr als 600 verschiedene Vogelsorten, sowie zum Beispiel den Jabiru. Eine Safari zu dieser besonderen Wildnis ist eine einzigartige Erfahrung und eine unvergleichbare Gelegenheit, seltene Tiere zu beobachten und in der Natur zu fotografieren.

Zweifellos ist der Besuch des Pantanals der Höhepunkt jeder Reise. Das Gebiet verfügt über diverse Lodges in verschiedenen Kategorien meistens auch auf Basis von Vollpension und inklusive täglicher Exkursionen. Cuiaba bildet das Entré zum nördlichen Pantanal. Das südliche Pantanal ist von Campo Grande aus besser zu erreichen. Der Unterschied zum nördlichen Pantanal besteht darin, dass Sie den südlichen Teil besser mit Bonito, der Hauptstadt des brasilianischen Ökotourismus kombinieren können.

Durch den mächtigen Amazonas, eine einzigartige Flusslandschaft, die es kein zweites Mal gibt, fließt ein Fünftel der Süßwassermenge der gesamten Erde. Im Herzen des Amazonasgebietes strömt der dunklere ´Rio Negro´und der hellere ´Rio Solimões´ in einem spektakulären Schauspiel, welches als ´Econtro das Aguas´, die Begegnung des Wassers. bekannt ist.

Hier, mitten im Dschungel ist eine Metropole mit nahezu 2 Millionen Einwohnern entstanden, das unvergleichliche Manaus. Der Handel mit Gummi im späten 19. Jahrhundert brachte der Stadt goldene Zeiten und ist jetzt der Knotenpunkt der wachsenden Ökonomie des Amazonasgebietes.

Manaus ist eine moderne Stadt mit allen kulturellen Einflüssen, die Sie sich vorstellen können. Aus dem glorreichen 19. Jahrhundert existieren noch eine Anzahl von Schmuckstücken, die man nicht missen möchte, sowie das Theater ´Teatro Amazonas´ gebaut im italienischen Renaissancestil, der Markt ´Mercado Alfredo Lisboa´, welches von Eiffel nach dem Vorbild der Les Halles in Paris entworfen wurde, und das ´Palacio Rio Negro´, wo derzeit der Gouverneur von Manaus wohnt.

Die Hauptstadt des Amazonas ist gegenwärtig das Zugangstor für den Tourismus des Regenwaldes im Amazonasgebiet. Von hieraus können Sie für mehrtätige Aufenthalte auf Vollpensionsbasis, inklusive täglichen Exkursionen zu vielen diversen Lodges, reisen. Es gibt Lodges in diversen Kategorien, sowohl in der Nähe von Manaus, als auch tiefer im Regenwald. Mehrtägige Bootstouren mit typischen Amazonas-Clipper-Booten sind ebenso gute Alternativen den Amazonas-Regenwald zu erleben.

Der tropische Regenwald und die überraschende Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten machen den Amazonas weltberühmt. Die Größe des Amazonas ist schwer zu erfassen: Diese grüne Naturlandschaft erreicht die 25fache Größe von Deutschland. Durch den internationalen Flughafen ist Manaus die Eingangspforte des Amazonas. Hotels und Lodges rundum die Millionenmetropole bieten dem Touristen die perfekte Möglichkeit Düfte, Farben und Klänge des Urwaldes aufzunehmen, zweifellos ein Höhepunkt einer jeden Reise nach Brasilien. Entdecke den rosafarbenen Amazonasdelfin "Boto", lerne auch die lokale Bevölkerung kennen und erlebe die einzigartige Fauna.

Reisespezialist Brasilien bietet in allen brasilianischen Regionen Reisearrangements an. Diese sind sowohl einzeln buchbar, als das wir Ihnen auch gerne Reisen nach Maß anbieten. Diese maßgeschneiderten Angebote sind selbstverständlich unverbindlich und kostenlos und geben Ihnen die Möglichkeit eine Reise, vollständig abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche, zu erleben.Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und empfangen Sie ein kostenloses Angebot für Ihre Rundreise nach Maß.

Eine Reise zur Insel Ilha Grande kann man ideal mit einem Besuch von Rio de Janeiro verbinden. Die wunderschöne tropische Insel ist mit einem Dschungel reich bewachsen und liegt nicht mehr als 100 km von Rio de Janeiro und nur 5 km von der Küste entfernt.

Rund um die Insel befinden sich prächtige, abgelegene Strände mit kristallklarem Wasser, ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Durch den Dschungel auf der Insel sind zahllose Unternehmungen möglich, von simplen Wandertouren bis hin zu mehrtägigen Trekkings rund um die Insel.

Einer der schönsten Strände Brasiliens befindet sich auf dieser Insel, der ´Praia do Lopes Mendes'.Von dem Dörfchen ´Vila do Abraão´ an der nordöstlichen Seite dieses Paradieses aus kann man diverse Tagesexkursionen mit dem Boot zu den verschiedenen abgelegenen Stränden rund um die Insel buchen.

Das gemütliche Dörfchen hat eine große Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Komfortklassen. Die Insel ist gut mit der Fähre ab Angra dos Reis oder von Mangaritiba zu erreichen.

Touristenklasse Hotels

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
3 inklusive early check-in am AnreisetagAnzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
im Angebot enthaltenUpgrade Option

In bester Lage am angesagten Strand der Copacabana begrüßt Sie das 4-Sterne-Hotel Olinda Rio mit atemberaubendem Meerblick. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN und ein tägliches Frühstücksbuffet mit Croissants, Obst und frischem Gebäck.

Die Suiten im Olinda Rio sind modern, in gemütlichen Grautönen und mit Möbeln aus hochwertigem Holz eingerichtet. Alle sind klimatisiert und verfügen über Kabel-TV, eine Minibar und einen Safe. Zimmerservice ist vorhanden und die luxuriösen Zimmer bieten Meerblick. Das Restaurant Venezia ist mit einem Boden aus italienischem Marmor und Kronleuchtern aus Kristall gestaltet. Hier genießen Sie brasilianisch-französische Fusionsküche.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
2Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
im Angebot enthaltenUpgrade Option

Das Bonsai Hotel befindet sich an einem ausgezeichneten Platz, und zwar nur 2 Blocks von der zentralen, sowie der Hauptstraße Bonitos entfernt, mit seinen vielen Geschäften und Restaurants. Dieses 3-Sterne-Hotel verfügt über 26 Zimmer, allesamt mit Klimaanlage, Ventilator, TV, Minibar und Telefon ausgestattet. Jedes Zimmer hat eine Hängematte und das Hotel hat ebenfalls einen eigenen Parkplatz. Außerdem ist das Hotel schön eingerichtet, hat einen wunderschönen Garten, ein geheiztes Schwimmbad, ein Restaurant und eine Bar.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Vollpension Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Im Angebot enthaltenUpgrade Option

Die Pension Aguapé zeichnet sich durch ihre Lage in einem besonders artenreichen Gebiet aus, in dem neben der typischen Vegetation der Feuchtländer auch weitläufige Wiesen und Flächen karger Cerrado-Vegetation, Seen, Tiefebenen, Teiche und der Aquidauana-Fluss mit seinen üppigen Galeriewäldern anzutreffen sind. Mit über 300 registrierten Spezies ist die Gegend eine ausgezeichnete Destination für Vogelbeobachter. Die Lodge hat 15 Zimmer, einen Swimmingpool, einen Bereich mit mehreren Hängematten und Internetzugang. Das Programmangebot beinhaltet Reitausflüge, Wanderungen, Fotosafaris, Bootstouren und Workshops zum Umgang mit Rindern (für längere Aufenthalte).

Green List

Die Lodge beteiligt sich an verschiedenen Projekten des Pantanal-Naturparks, der ein Schutzgebiet von 6.000.000 ha umfasst. Neben dem von der Lodge selbst ausgehenden Ameisenbären-Projekt gibt es z.B. auch das Hyazinth-Ara-Projekt, dessen Ziel es ist, den Lebensraum des Anodorhynchus hyacinthinus zu schützen und so den Fortbestand der Spezies zu sichern.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
1Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
im Angebot enthaltenUpgrade Option

Das Saint Paul Hotel befindet sich im historischen und kulturellen Zentrum von Manaus, nur 500 m vom berühmten Teatro Amazonas entfernt. Freuen Sie sich auf komfortable Unterkünfte mit Parkmöglichkeit und kostenfreiem WLAN. Die Zimmer im Saint Paul Hotel sind klimatisiert und mit Kabel-TV, einem Telefon und einer Minibar ausgestattet. Entspannen Sie am großzügigen Pool oder in der Sauna des Saint Paul Hotels und trainieren Sie im gut ausgestatteten Fitnesscenter. Das Hotel serviert ein regionales Frühstück mit lokalen Spezialitäten wie tropischen Früchten und frischen Fischgerichten.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Vollpension Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Im Angebot enthaltenUpgrade Option

Besuchen Sie den Amazonas und erleben Sie gemeinsam mit sehr erfahrenen Natur Guides der Amazon Turtle Lodge eine urwüchsige, unberührte Dschungel Umgebung. Möchten Sie für Ihr Geld viel erleben, dann sind Sie in der Turtle Lodge richtig aufgehoben. Die Exkursionen, die die Turtle Lodge anbietet, sind die Höhepunkte jeder Brasilienreise, weil Sie mit der unberührten Natur des Amazonasgebietes hautnahen Kontakt bekommen. Sie werden ein echtes Dschungel Abenteuer erleben.

Wir bieten 2-, 3- und 4 Nächte Arrangements an, alle auf Basis von Vollpension und inklusive der täglichen Exkursionen. Alle Unterkünfte verfügen über ein Badezimmer, mit fließend warmem Wasser. In der Preisübersicht wurden die Zimmer mit Ventilator aufgenommen, aber es stehen ebenso Zimmer mit Klimaanlage gegen Aufpreis zu Verfügung. Die Preise geben wir selbst-verständlich auf Nachfrage bekannt.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
im Angebot enthaltenUpgrade Option

Gelegen in den üppigen Hügeln von Ilha Grande auf einem Grundstück von 1.000 qm, von tropischer Vegetation umgeben und mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Meer, bietet diese Unterkunft eine Oase der Ruhe und Komfort in Einheit mit der Natur.

Das Hotel liegt lediglich 60 m vom Canto-Strand und nur 800 m vom Zentrum des Abraão Dorfes. 12 wunderschön eingerichtete Zimmer und Suiten der Pousada sind auf 2 voneinander getrennte Gebäude verteilt, alle verfügen über eine Minibar, einen Safe und einem großen Balkon mit Hängematte und eine schöne Aussicht aufs Meer. Auch haben die Zimmer einen Ventilator an der Decke.

Mittelklasse Hotels

Superior 3-Bett Zimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
3 inklusive early check in am 7-7-20Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Das Windsor California Hotel befindet sich in idealer Lage direkt am Strand Copacabana und bietet komfortable Unterkünfte mit modernen Möbeln und Blick auf den Ozean.

Einkaufszentren, exklusive Boutiquen, Cafés, Restaurants, Theater und Nachtclubs finden Sie in der Nähe. Gehen Sie die Küste entlang bis zu den Stränden Ipanema und Leblon.

Das Windsor California Hotel liegt 15 Autominuten vom Zuckerhut und der Christusstatue entfernt. Das Stadtzentrum von Rio de Janeiro ist nach einem 15-minütigen Spaziergang von diesem Hotel aus erreichbar.

Copacabana ist bei Reisenden, die an Strandspaziergängen, Sandstränden und Sehenswürdigkeiten & Sightseeing interessiert sind, sehr beliebt.

Laut unabhängiger Gästebewertungen ist das der beliebteste Teil von Rio de Janeiro.

Superior 3-Bett Zimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Moderne Unterkünfte mit einem Außenpool erwarten Sie im Wyndham Goldene Foz Suítes. Das Hotel liegt im Stadtzentrum von Foz do Iguaçu und verfügt über eine Trocken- und Dampfsauna sowie ein Fitnesscenter. Die klimatisierten Zimmer verfügen über ein helles Dekor, einen Sitzbereich, Kabel-TV und eine Minibar. Einige Zimmer bieten zudem eine Küchenzeile. Gerne verwöhnt Sie tagsüber auch der Zimmerservice. Das Wyndham Goldene Foz Suítes beinhaltet ein Cafe Bistro und eine Poolbar. Im Restaurant wird täglich ein Frühstücksbuffet mit saisonalen Früchten, frischen Säften, Broten und Kuchen serviert.

Superior 3-Bett Zimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Dieses Resort zeichnet sich insbesondere durch seine Lage aus: nur wenige Minuten vom Haupteingangstor des Iguaçu-Nationalparks und eine 5-minütige Autofahrt vom Flughafen entfernt. Zudem ist der exotische Vogelpark zu Fuß bequem und rasch zu erreichen. Umgeben von einer 130.000 m2 großen Grünfläche, bietet das Hotel seinen Gästen 135 Zimmer in vier verschiedenen Kategorien, 2,4 km Ökolehrpfade, einen Fußball- und einen Tennisplatz, ein Volleyballfeld, einen Spielplatz und getrennte Swimmingpools für Kinder und Erwachsene. Des Weiteren gibt es eine Bar, ein rund um die Uhr geöffnetes Restaurant, in dem internationale Küche serviert wird, ein Reisebüro, einen Schönheitssalon, eine Boutique und einen Minimarkt.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
2Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

6 km von Bonito entfernt am Ufer der Flüsse Formoso und Formosinho gelegen, bietet dieses von 40 ha natürlichem Waldgebiet umgebene Hotel unzählige Freizeitaktivitäten (von abenteuerlichen Fluss- und Canopy-Touren bis hin zu entspannten Schnorchelausflügen im Rio Formoso) auf eigenem Grund und Boden, an denen sowohl Einheimische als auch Besucher teilnehmen können. Die Bungalows und auf Stelzen gebauten Hütten fügen sich harmonisch in die umliegende Naturlandschaft ein. Besuchern stehen insgesamt 1.500 m Gehwege zur Verfügung, die dazu einladen, die Anlage zu Fuß zu erkunden.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Vollpension Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Gelegen am Ufer des Salobra Flusses auf einer Insel mit einer Fläche von insgesamt 4.000 Hektar, befindet sich die kleine Refugio da Ilha Lodge. Die sieben Zimmer des typischen Bauernhauses verfügen alle über ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage, einen Ventilator und den Schutz eines Moskitonetzes. Durch seine überschaubare Größe können die Besucher viel von der familiären Atmosphäre miterleben. Aktivitäten in der Lodge sind auf den Ökotourismus fokussiert. Auf dem Programm stehen diverse Exkursionen per Pferd, per Kanu oder zu Fuß, die den Besucher in die Feuchtgebiete bringen, damit sie Wildlife aus nächster Nähe beobachten können - Riesenottern, Capibaras, Vögel, Alligatoren und Affen. Weil die Lodge relativ dicht bei den Bodoquena Hills liegt, ist das Wasser in den Flüssen sehr rein und deshalb ist dort auch eine große Anzahl von Fischen beheimatet. Mahlzeiten und Exkursionen sind während des Aufenthaltes inkludiert.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Vollpension Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Diese kompakte Dschungel - Lodge liegt ca. 100 km südlich von Manaus und ist sehr gut im Regenwald integriert. Die Lodge wurde auf Pfählen gebaut, den jährlichen Überschwemmungen Rechnung tragend. Bei dem Bau wurden 5 verschiedene Holzarten verwendet, die allesamt in dieser Region vorkommen. Für das Dach wurden Palmblätter verwendet, wodurch die Ausstrahlung eines Indianerdorfes entsteht. Es gibt 11 Zimmer jedes im eigenen Stil und über einen Ventilator verfügend, sowie mit eigenem Bad und Moskitonetz.

Die Transfers von und nach Manaus sind inklusive. Die Unterkunft ist auf Basis von Vollpension mit täglichen Exkursionen um die Umgebung kennen zu lernen.

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Frühstück inbegriffen Verpflegungsart
3Anzahl Nächte
1 Wohn- und SchlafbereichAnzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Umgeben von Regenwald und mit Blick auf den Atlantischen Ozean erwartet Sie das Asalem mit einer ruhigen Unterkunft, die modernem Komfort mit Elementen im Landhausstil kombiniert. WLAN und Speisemöglichkeiten stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Die klimatisierten Zimmer im Asalem sind hell und geräumig und umfassen einen Wohnbereich mit Hängematten im Erdgeschoss sowie ein Schlafzimmer auf der oberen Etage. Jedes Zimmer führt auf eine Terrasse und verfügt über eine Minibar. Eine Eco-Hochzeitssuite direkt am Wasser ist ebenfalls vorhanden.

Im Restaurant des Hotels genießen Sie ein Menü mit brasilianischen Meeresfrüchtespezialitäten. Entdecken Sie auch die traditionellen Restaurants in Vila Do Abrãao. 

Superior-Class Hotels

Standard Dreibettzimmer Zimmertyp
Halbpension Verpflegungsart
2Anzahl Nächte
1Anzahl Zimmer
Preis auf AnfrageUpgrade Option

Das Hotel Santa Esmeralda befindet sich in einer schönen Umgebung, 17 km entfernt vom Zentrum Bonitos und liegt in einer natürlichen Umgebung mit Wasserfällen und Naturschwimmbädern. Dort kann man diverse Kanu-, Schnorchel- und Wanderaktivitäten unternehmen. Die Bungalows verfügen über Klimaanlage, TV und eine Minibar. Daneben bietet die Unterkunft ein Schwimmbad, Restaurant und gratis WiFi. In dem Restaurant liegt ein Speiseplan für Halbpensionsgäste aus. Dieses Hotel ist eine hervorragende Option in der Superior-Klasse für den Aufenthalt in Bonito.

Ausflüge inklusive

Diese 4 Stunden dauernde Exkursion beginnt entweder morgens oder am frühen Nachmittag und bringt Sie zum beeindruckenden 'Pão de açúcar', den Zuckerhut in Gesellschaft mit anderen Touristen. (Exkursion auf privater Basis ist gegen Aufpreis verfügbar)

In der alten ´Urca´ Nachbarschaft gehen Sie an Bord der Kabelbahn, wo der aufregende Aufstieg auf den 215 m hohen Urca Hügel beginnt. Auf dem Urca Hügel befinden sich einige Geschäfte und Sie können die wundervolle Aussicht genießen und im Café etwas trinken.

Danach setzt die Kabelbahn seine aufregende Fahrt fort über bewaldete Hügel zur 395 m hohen Spitze des Zuckerberges. Hier werden die spektakulärsten Aussichten auf Rio de Janeiro geboten.

Nach der Tour werden Sie an Ihrem Hotel abgesetzt.

Diese Tour im offenen Jeep (Kapazität: min. 4, max. 10 Personen) kombiniert einen Besuch des Corcovado mit der Floresta da Tijuca und dem Viertel Santa Teresa, unterwegs werden Sie außerdem auch den Stadtteil Cosme Velho kennenlernen. In einer Höhe von 710 m, am Gipfel des Corcovado (wörtlich: ?Der Bucklige"), thront der berühmte Cristo Redentor (?Christus, der Erlöser"), zweifellos eines der bekanntesten und meistbesuchten Monumente der Welt. Die mit einem Mosaik aus Speckstein überzogene Christus-Statue ist eines von Rios faszinierendsten Art Déco-Werken. Bei Nacht wird der Cristo, eines der Wahrzeichen der Stadt, beleuchtet und ist von überall in Rio aus zu sehen. Vom Gipfel des Corcovado aus hat man einen atemberaubenden Blick auf Copacabana, Ipanema, Leblon, den Botanischen Garten, die Pferderennbahn und die Lagoa Rodrigo de Freitas. Nächster Programmpunkt ist die Floresta da Tijuca, der größte urbane Regenwald der Welt.Danach geht es weiter ins hügelige Santa Teresa-Viertel, das aufgrund seiner Geschichte und dem unkonventionellen Lebensstil seiner Bewohner als einer der faszinierndsten Flecken der Stadt gilt. In Santa Teresa gibt es weder Banken noch Supermärkte, große Plätze, Tankstellen oder anderen ?modernen Schnickschnack", wodurch man sich in dem Viertel mitunter in längst vergangene Zeiten zurückversetzt fühlt. Dies scheint seine Bewohner, von denen sich viele ihren Lebensunterhalt als Künstler verdienen, jedoch nicht im Geringsten zu stören. Mit seinen engen Gässchen und dem typischen Geratter des vorbeifahrenden bondinho (Straßenbahn) ist dieser malerische Stadtteil auf jeden Fall einen Besuch wert.

Dauer: 3 Stunden

Heute steht ein Ausflug zu der brasilianischen Seite der Wasserfälle auf dem Programm. Sie werden morgens an Ihrem Hotel mit einem privaten PKW abgeholt. (Dauer ca. 3 Std.)

Der Ausflug beginnt im Besucherzentrum des Iguaçu-Nationalparks Von hier aus bringt ein Auto die Besucher bis zu den Wasserfällen. Sie werden entlang der subtropischen Vegetation des Nationalparks bis zu den Wasserfällen gebracht. Direkt neben den Wasserfällen gehen Sie zu Fuß zu den Canyons, wo Sie die spektakulären Panoramaaussichten über die Wasserfälle und den ´Devil´s Throat´ an der argentinischen Seite genießen können. Mit einem gläsernen Aufzug entlang einem Cliff können Sie hochfahren und einen wunderschönen Überblick von oben aus auf die Wasserfälle bekommen. (Eintritt in den Nationalpark nicht enthalten ca. 30,-- USD pro Person)

Morgens werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zu der argentinischen Seite der Wasserfälle gebracht. (Dauer ca. 4 Std.)

Dieser Ausflug führt Sie über die ´Tandredo Neves´-Brücke nach Argentinien. Von dieser Seite aus bieten sich traumhafte Aussichten auf die Iguaçu Canyons, wo Sie am Vortag waren und Sie können tatsächlich oberhalb der Wasserfälle laufen und zwar über die spektakuläre ´Devil´s Throat´ - Plattform, von der aus Sie eine fantastische Sicht auf die Wasserfälle und den subtropischen Regenwald haben. Den Höhepunkt dieses Ausfluges bildet die Aussicht von der Plattform in dem Moment, wenn Sie sich oberhalb des Randes vom ´Devil´s Throat´ befinden. Das enorme Wasservolumen, welches hier in den Abgrund stürzt, sorgt dafür, dass die Luft buchstäblich anfängt zu beben und eine spektakuläre Nebelwolke entsteht. Auf der argentinischen Seite der Wasserfälle gibt es verschiedene Lokalitäten, an denen Sie etwas trinken, oder eine Kleinigkeit essen können. (Der Eintritt in den Park ist nicht inkludiert und beträgt ca. 50 USD p .P.).

Die Exkursion ´Nascente Azul´ ist eine wunderschöne Tagesexkursion mit zahllosen abenteuerlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel einen 300 Meter langen Parcours, wo Sie in kristallklarem Wasser mit vielen farbenprächtigen Fischen schnorcheln werden. Sie fühlen sich wie in einem riesigen Aquarium. Dieses Abenteuer ist für die ganze Familie, auch für Kinder geeignet. Sie werden durch die Guides sehr gut auf das Schnorcheln vorbereitet. Das Eqiupement zum Schnorcheln wird zu Verfügung gestellt.

Daneben gibt es noch andere, abenteuerliche Aktivitäten, wie eine 400 Meter lange Zipline und eine riesige Schaukel. Auch befindet sich in der Anlage ein See, in dem man schwimmen kann, oder den man über Laufpfade, die aus Holz konstruiert wurden, überqueren kann.Auch hier gibt es eine kleine Zipline, mittels der man im Wasser landet.

Auch verfügt die Anlage über ein eigenes Restaurant, welches mittags ein Buffet mit leckeren Gerichten serviert.

Sie werden für diese Exkursion an Ihrem Hotel in Bonito abgeholt und danach auch wieder zurück gebracht.

Eine weitere aufregende Exkursion, die auf dem Programm steht, ist der Besuch der ´Gruta do Lago Azul`. Diese Kalksteingrotte verbirgt in ihren Tiefen eine mysteriöse und enorm blaue See. Die Grotte ist mit zahllosen Stalaktiten und Stalachiten ausgestattet. Während des Abstiegs in die Grotte wird der blaue See ständig größer und die Farbe verändert ihre Intensität unter dem Einfluss des Lichteinfalls. Auch während des gesamten Jahres variiert der Lichteinfall, da das Sonnenlicht nur durch eine kleine Öffnung in der Grotte eindringt. Im Dezember fällt das Sonnenlicht während einer kurzen Periode direkt auf die blaue See.

Diese Exkursion ist inklusive der Fahrt in Gesellschaft mit anderen Touristen enthalten. Den Abstieg in die Grotte kann man mit Treppensteigen vergleichen. Im Anschluss an diesen Ausflug werden Sie an Ihrem Hotel/ Pousada abgesetzt. Vor Ort sind auf Wunsch weitere Exkursionen buchbar.

Der idyllische Lopes Mendes-Strand erstreckt sich über 3 km und gilt mit seinem feinen weißen Sand als einer der zehn schönsten Strände Brasiliens. Surfer lieben diesen traumhaften Ort genauso wie Familien mit Kindern, es ist für jeden das Richtige dabei: Während die einen sich in den Wellen verausgaben, können die anderen in aller Ruhe im kristallklaren Wasser planschen und im Schatten der üppigen Vegetation ein Picknick genießen. Dieser Ausflug beinhaltet außerdem eine Bootsfahrt zum Pouso-Strand (ca. 30 Min. Fußmarsch vom Lopes Mendes-Strand) und zurück.

Abfahrt: 09:30, 10:30 und 11:30; Rückfahrt: 15:30, 16:30 und 17:30.

Der erste Stopp dieses Ausfluges ist bei der Lagoa Azul (?Blaue Lagune"), einer ruhigen Bucht mit kristallklarem Wasser, die ideale Bedingungen zum Schnorcheln bietet. Sie können inmitten bunter Fische schwimmen und mithilfe einer Schwimmweste (inbegriffen) die faszinierende Unterwasserwelt der Region erkunden. Der nächste Stopp ist am Freguesia de Santana-Strand, gefolgt von einem weiteren Halt am Japariz-Strand, wo Sie zu Mittag essen können (wahlweise, d.h. nicht inbegriffen). Während der Fahrt werden an Bord Früchte der Saison serviert.

Dauer: 6 Stunden (Abfahrt: 10:30 Uhr, Rückkehr 16:30 Uhr) Anm.: Vergessen Sie nicht, Schnorchelausrüstung, ein Hand- oder Strandtuch und einen Pullover oder ein langärmeliges Shirt für die Rückfahrt mitzunehmen.

optionale Ausflüge

Heute Morgen beginnt die Urban Bike Tour in einem Fahrradgeschäft in Copacabana, wohin Sie ein Taxi nehmen können. Rio de Janeiro ist die perfekte Stadt für Fahrradtouren. Es gibt viele flache Stellen, es liegt am Meer und Rio ist ganzjährig mit schönem Wetter gesegnet. Eine Fahrradtour durch die Stadt ist deshalb auch eine der besten Möglichkeiten, das relaxte Lebenstempo der Cariocas kennen zu lernen, einen kurzen Schwatz mit den Einwohnern zu halten und das echte Stadtleben in Rio kennen zu lernen.

Beschreibung der Urban Bike Tour:

Die Stadttour ist eine 3-stündige Fahrradtour durch Rio de Janeiro und führt Sie in Begleitung eines englischsprachigen Guide, sowie anderer Touristen durch den südlichen Teil von Rio de Janeiro, das zwischen Bergen und Strand eingebettet liegt. Während Sie mit dem Fahrrad durch Rio fahren, kommen Sie nicht nur an berühmte Orten entlang, sondern Sie werden auch charakteristische und traditionelle Nachbarschaften besuchen. Die Tour beginnt am Strand von Copacabana, der Fleck, an dem die Cariocas, wie die lokale Bevölkerung genannt wird, einen gewichtigen Teil ihres sozialen Lebens verbringen. Von der Copacabana aus geht die Tour weiter zum Zuckerhut, damit man den beeindruckenden Umfang aus der Nähe betrachten kann. Auch wird an dem nahe gelegenen Roten Strand (Praia Vermelha) angehalten, eine kleine Oase der Ruhe. Nach dem Roten Strand geht die Fahrradtour weiter zu dem lebhaften Stadtteil Botafogo. Eine schöne Gelegenheit, aus der Nähe zu beobachten, wie das tägliche Leben in der chaotischen Millionenstadt aussieht. Der letzte Teil der Tour bringt uns zu dem imposanten Stadt See ´Lagoa´, umgeben durch bewaldete Hügel und schicke Stadtteile.

Botanische Gärten von Rio de Janeiro Dauer: ½ Tag, private Exkursion gegen Aufpreis verfügbar. Dieser Ausflug in Gesellschaft mit anderen Touristen führt Sie zu den meist beeindruckenden botanischen Gärten von Rio de Janeiro, dem 'Jardim Botanico do Rio de Janeiro'. Die botanischen Gärten wurden im 19. Jahrhundert angelegt und liegen mitten in Rio. Diese üppigen und großflächigen Gärten bilden eine Oase der Ruhe in der Mitte dieser Metropole und bieten eine unglaubliche Ansammlung von sowohl einheimischen, wie auch ausländischen Pflanzenarten, circa 6.200 Arten, wovon einige überproportional groß gewachsen sind. Zahllose farbenfrohe Vogelarten und Tamarins (verwandt mit Affen) gedeihen in diesem ökologischen Paradies.

Eine Wanderung durch den Park führt Sie entlang der wunderschönen Flora und einigen interessanten Sehenswürdigkeiten, sowie die antike Schießpulverfabrik und dem 'Solar da Imperatriz'. Hier befindet sich eine Schule für tropische Pflanzenkunde, die erste in Lateinamerika. Diese Exkursion endet in dem Stadtteil 'Sao Cristovão' mit dem Besuch der 'Quinta da Boa Vista' - Häuser, wo früher die königliche portugiesische Familie wohnte. Heute befindet sich dort das historische Nationalmuseum. Früher wurden diese Häuser auch aufgrund derer besonderen Architektur das `Tropische Versailles´ genannt.

Der Besuch diese Museums ist nicht inkludiert, kann aber auf Anfrage hinzu gebucht werden.

Preis 32,00 € / p. P.

Während des Besuches der argentinischen Seite der Wasserfälle ist auch eine fantastische Wasserfall-Bootsexkursion vorgesehen. 

Sie werden nach Puerto Macuco gebracht, wo Sie 100 m zu einem Ponton hinabsteigen, um den 2. Teil der Reise anzutreten. Sie gehen an Bord eines Motorbootes für eine 6 km lange Bootstour. Hier geht es 2 km durch Stromschnellen, durch den Canyon des Iguacu Flusses zu den Wasserfällen. Nachdem Sie die Aussicht auf die ruhige Seite von San Martin Island genossen haben, kommen Sie zu dem Tres Mosqueteros Wasserfall, von wo aus Sie sowohl die brasilianische, wie auch die argentinische Seite und den Devil´s Throat anschauen können. Weiter fährt das Boot dem Ufer der Insel entlang zu dem spannendsten Teil der Exkursion, bei der Sie bis in den San Martin Wasserfall kommen - dem größten Wasserfall. Das ist eine wunderschöne und unvergessliche Erfahrung.

Anschließend werden Sie zurück zum Hotel gebracht.

Diese private geführte Tour ist ideal für Gäste des Hotels Sheraton Iguazú, wo Sie von Ihrem Guide abgeholt werden. Unweit der spektakulären Iguaçu-Wasserfälle haben die Brasilianer ihr eigenes Wunder erschaffen: das Itaipu-Wasserkraftwerk, eines der größten der Welt. Ganze 18 Jahre dauerte es, das am Paraná-Fluss an der brasilianisch-paraguayischen Grenze gelegene Riesenprojekt fertigzustellen. Die Baukosten betrugen ca. 16 Milliarden Euro. Der Staudamm ist knappe 8 km lang und die Leistung der insgesamt 20 Turbinen beträgt unglaubliche 14.000 Megawatt.

Itaipu versorgt zehn brasilianische Bundesstaaten - unter anderem auch den Bundesdistrikt mit der Hauptstadt Brasília - und Paraguay mit Strom und erzeugt über 26% der in Brasilien sowie 20,6% der im gesamten Mercosul-Raum produzierten Energie. Das Wasserkraftwerk ist nicht nur als Energielieferant und Touristenattraktion von Bedeutung, sondern führte außerdem auch zur Gründung von Foz do Iguaçu, das sich seither dank des florierenden Tourismus und des Handels mit den Nachbarländern zu einer blühenden Stadt entwickelt hat.

Die Führung beginnt beim Itaipu-Empfangszentrum, wo mittels Videovorführung die verschiedenen Stadien der Errichtung des Kraftwerks beschrieben werden und erklärt wird, wie dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst funktioniert. Danach werden Sie die wichtigste Aussichtsplattform besuchen, die einen beeindruckenden Panoramablick über das Kraftwerk bietet und Ihnen die unglaublichen Dimensionen der Anlage vor Augen führt.

Anm.: Eintrittspreis ist nicht inbegriffen.

Dauer: 2½ Stunden

Iguaçu Falls are to South America what Victoria Falls are to Africa, and belong to an exclusive group of the world's natural wonders. The sheer scale and ferocity of the vast quantities of water that thunder with immense force into a deep gorge - aptly named the Devil's Throat - cause the air to reverberate with the noise of the seething torrent and generate a spectacular sky-high cloud of mist, visible from afar.
Taking a bus across Tancredo Neves Bridge, with its lovely view over the Iguaçu Canyon, you enter Argentina. Iguassu National Park, together with its sister park in Brazil, is the most significant remnant of rainforest in the southern cone of South America, and - along with the falls themselves - has been declared a UNESCO National Heritage site. This complete tour will show you the falls from the Argentinian side from all angles and it does not only include the upper trails and the Devil's Throat but it also includes the lower trails which snake their way through the dense jungle. Lunch is optional.
Duration of tour: 7 hours

Diese Wandertour von ca. 4 km führt durch einen Wald mit 11 Wasserfällen, wobei der Wasserfall ´Boca da Onca` den Höhepunkt bildet. Dieser 156 m hohe Wasserfall mündet in einen bildschönen Fluss mit natürlichen Schwimmbecken, wo man herrlich schwimmen kann. Das Mittagessen ist während dieses Ausfluges inbegriffen. Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und nach der Tour wieder abgesetzt.

Diese Tour wird durch portugiesisch sprechende Guides begleitet. Bei dieser Exkursion geht es hauptsächlich um das Natur Erlebnis, so dass es nicht unbedingt erforderlich ist, viel zu übersetzen, während dieser Exkursion. Aber in der Tat ist es möglich, englisch sprechende Guides für diesen Ausflug gegen Mehrkosten zu buchen. Informieren Sie sich bei uns nach den Zuschlägen.

Bei Ankunft auf dem Gelände der Farm, von der diese Tour aus startet, werden Sie durch die Guides vor Ort über den Ablauf des Abseilens instruiert, verbunden mit ein paar Übungen, die für das einmalige Erlebnis notwendig sind.

Diese fantastische Exkursion wird mittags angeboten und ein echtes ´Pantaneiro´ Mittagessen mit leckeren lokalen Spezialitäten, ist inbegriffen.

Zu Beginn dieser Exkursion werden Sie an der Ranch ´Estancia Mimosa´ willkommen geheißen, Ihnen wird der Ablauf der Tour erklärt und danach können Sie sich am Bufet stärken. Nach dem Essen haben Sie noch Gelegenheit, entweder in einer Hängematte zu entspannen, oder die nähere Umgebung der Ranch zu erkunden. Hier gibt es sowohl mehrere Tierarten, wie Kaimane, Papageien und auch viele interessante Pflanzen zu entdecken.

Die Tour führt anschließend über einen ca. 3 km langen Pfad, quer durch bewaldetes Gebiet, bei dem Sie an 9 kleinen Wasserfällen entlang kommen, wo Sie Gelegenheit haben, zu schwimmen. Der Guide wird Ihnen die schönsten Flecken während der Wanderung zeigen. Für Leute, die mutig sind, gibt es beim letzten Wasserfall noch die Möglichkeit, von einem Sprungbrett aus, ca. 5 Meter tief in das Wasser neben einem Wasserfall zu springen.

Schwierigkeitsgrad der Exkursion: leicht - auch für Kinder geeignet

Sie werden morgens an Ihrem Hotel abgeholt und dort auch wieder abgesetzt.

 

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.